South-East Asia IPR SME Helpdesk

Über den Helpdesk

Der ASEAN IPR Helpdesk für KMUs unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) der Europäischen Union (EU) , um ihre Rechte in Bezug auf geistiges Eigentum (IPR – Intellectual Property Rights) in oder in Bezug auf ASEAN sowohl zu schützen als auch durchzusetzen. Dies geschieht dadurch, dass kostenlose Informationen und Dienste zur Verfügung gestellt werden. Diese erfolgen durch eine von Fachbegriffen freie, vertrauliche Beratung zu geistigen Eigentumsrechten und ähnlichen Themen. Außerdem werden Schulungen, Informationsmaterialien und Online-Ressourcen angeboten.

Das Projekt des ASEAN IPR Helpdesk für KMUs wird mitfinanziert von der Generaldirektion Unternehmen und Industrie der Europäischen Kommission, unter dem Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP – Competitiveness and Innovation Framework Programme). Das derzeitige Projekt läuft von Januar 2013 bis August 2014 und umfasst ein Gesamtbudget von EUR 1,2 Millionen über diesen Zeitraum von 20 Monaten.

Die kostenlosen Dienstleistungen des IPR Helpdesk für europäische KMUs beinhalten:

Anfragen bei der Helpdesk – Vertrauliche Beratung
KMUs und KMU-Vermittler können per Telefon, E Mail oder in Person Anfragen zu geistigem Eigentum an der Helpdesk stellen und Kontakt zu Experten erhalten. Diese bieten kostenlose, direkte und vertrauliche Beratung an.

Schulungen
Der Helpdesk organisiert Schulungen in ASEAN und in Europa zu Schutz und Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte in ASEAN. Die Schulungen sind speziell auf die Bedürfnisse von KMUs zugeschnitten:

  • Allgemeines zu geistigen Eigentumsrechten, inklusive Registrierung geistiger Eigentumsrechte und Strategieentwicklung zum Schutz geistiger Eigentumsrechte.
  • Praktische Geschäftsherausforderungen wie Auswahl eines Geschäftspartners in ASEAN, Besuch einer Handelsmesse oder Lizenzvergabe.
  • Der IPR Helpdesk bietet KMUs bei vielen Schulungsveranstaltungen kostenlose 20-minütige Einzelberatungen an.
  • Schulungsressourcen für KMU-Dienstleister und Vermittler (Wirtschaftsverbände, KMU-Netzwerke usw.), um die Kenntnisse der Intermediäre über den Umfang und die Mittel, die von der ASEAN IPR Helpdesk für KMUs angeboten werden, zu verbessern.

Informationsmaterialien
Industrie- und branchenbezogene Anleitungen und Schulungsmaterialien gehen das Thema geistige Eigentumsrechte in ASEAN nach folgenden Kategorien an:

  • Geistiges Eigentum, inklusive Patente, Handelsmarken, Urheberrechte, Lizenzvergabe und Vorgehensweise bei Auftreten von Fälschungen.
  • Schwerpunkt Geschäftsführung, inklusive geistiges Eigentum als geschäftliches Vermögen, Technologietransfer und Finden des geeigneten Rechtsanwalts.
  • Nation und Industrie, inklusive Textilien, Medizinprodukte und Keramik.

Online-Dienstleistungen
Das mehrsprachige Online-Portal bietet allen KMUs der Europäischen Union leichten Zugang zu Informationen und Dienstleistungen des Helpdesk einschließlich Leitfäden, „E-Learning-Module“, Videos, Podcasts, Veranstaltungsinformationen und Online-Webinare.